News


SUBSCRIBE TO OUR NEWSLETTER

Our newsletter is sent out three to four times a year at most. We won't share your address with anyone else and you can unsubscribe at any time.



Bastel-Holz zum Abholen

Aussergewöhnliche Zeiten verlangen aussergewöhnliche Ideen. Aus aktuellem Anlass haben wir uns entschieden, Holz zum Basteln zur Verfügung zu stellen. Unser Lieferant, die Firma Gyso AG aus Kloten, fand die Idee toll und hat sich kurzerhand entschieden, das Projekt mit Leim zu unterstützen.

 

Das Bastel-Holz kann ganz einfach bei uns vor dem Betrieb abgeholt werden. Vorfahren - Einladen - Wegfahren.

 

Wir wünschen viel Spass beim Basteln und Kleben.

 

Eine Gute Zeit wünschen wir allen und bleibt gesund.

Herzlichen Glückwunsch Philippe Wenger

Wieder ein Fachmonteur mehr in der Schreinerei König!

Wir freuen uns sehr, unserem Philippe Wenger zur bestandenen Abschlussprüfung gratulieren zu dürfen.

Während 200 Lektionen, 65 Lernstunden und 2 Tagen Prüfung hat er als gelernter Schreiner mit Berufserfahrung, den Fachmonteur beim VSSM absolviert.

 

Schwerpunkte dieser Ausbildung sind folgende:

 

- Auftragsausführung vorbereiten

- Montageaufträge vorbereiten, umsetzen und Montagearbeiten leiten

- Situationen analysieren und lösen

- Entscheidungen treffen und umsetzen

- Umgang mit Mitarbeitenden und Lernenden

- Wirkungsvoll kommunizieren

 

 

Weiterführende Informationen finden Sie unter: www.tfbern.ch/weiterbildungs-kurse oder www.vssm.ch

 

 

Perspektivenwechsel

https://www.schreinerkoenig.ch/2020/03/03/perspektivenwechsel/

Liebe König-Jungs und -Mädel

 

 

Vielleicht finden ja die folgenden Zeilen den Weg in eines der nächsten Morgen-Meetings:

Wenn ihr gerade so schön beeinandersitzt am Morgen früh, möchte ich euch noch ein kleines Gschichtli verzeue. Aber ich mache es kurz, ihr müsst ja dann schliesslich arbeiten gehen, das hilft bei der Weiterentwicklung der Firma.

Also, da war vor nicht allzu langer Zeit der wohl älteste Schnupperlehrling, der sich in eurer Firma nützlich zu machen versuchte. Nun, das ist ihm doch im einen oder anderen Bereich ein wenig gelungen. Nun ist der Lehrling wieder in seinen alten Gefilden, allerdings reicher an Erfahrungen und eben Perspektivenwechseln. Er hat in der Firma eine tolle Truppe angetroffen, die sich gegenseitig unterstützt und ausgezeichnete Arbeit leistet.

 

Ich habe die Zeit genossen und werde sie in guter Erinnerung behalten. Ich habe viel gelernt, und zwar nicht nur, was das Schreiner-Handwerk betrifft. Mir ist unter anderem wieder einmal klar geworden, welchen Wert gute Zusammenarbeit hat. Sie ist entscheidend, ob man die Arbeitszeit auch als positive Lebenszeit erlebt und nicht nur als das Warten auf den Freitag, das Wochenende und die Ferien. Macht weiter so, es het gfägt!

 

 

Merci vielmals für das Abschiedsgeschenk mit all euren Unterschriften drauf. Das hat mich sehr gefreut.

 

 

U itz aber: Achtung, fertig, los! Machits guet u hoffentlech bis gly mau!

 

 

 

Herzliche Grüße

 

Willi

 

 

 

 

 

 

 

Cultura Suisse 2020

Einblick in den Messealltag.

Cultura Suisse 2020 Die Kunst Werte zu Erhalten

Besuchen Sie uns an der Cultura Suisse, welche vom 22. - 24. Januar 2020 in Bern stattfindet. Wir sind am Stand 1.244 für Sie da.

 

Beobachten Sie unser Team live bei der Arbeit und lassen Sie sich überraschen von unserem Handwerkerwissen im Bereich der Denkmalpflege.

 

Eintrittsticket erhalten Sie unter: www.cultura-suisse.ch - Ticket - Promo-Code SCH073

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Umbau/Sanierung Stadtvilla Bern

Architektur: Haaf & Haemmig Architekten AG, Bern. (Fotos: Philipp Funke)
 

mehr lesen

Duftendes Bündner Holz für die Arvenkissen der Stiftung Faro

 

Die Arve trotzt allen Wetterlagen und wird respektvoll «Königin der Alpen» genannt. Schreiner König lieferte das Bündner Holz für die beruhigend duftenden Arvenspäne, mit denen die Kissen der Stiftung Faro gefüllt sind. Die Arvenkissen sind in verschiedenen Motiven hier erhältlich oder am grossen Faro-Adventsmarkt in Windisch (Sonntag, 24. November, 2019, 10.00 – 16.00 Uhr, La Cantina, Bachmattstrasse 12)

Herzlichen Glückwunsch Noël Emmenegger

https://www.schreinerkoenig.ch/2019noel-weiterbildung/

Nach einjähriger Ausbildung hat Noël Emmenegger das Diplom als Fertigungspezialist in Empfang nehmen dürfen.

Wir gratulieren Noël zu dieser grossartigen Leistung und wünschen ihm für die anschliessende Weiterbildung als Projektleiter viel Freude und Erfolg!

 

Zur Ausbildung:

Fertigungsspezialist/in VSSM/FRECEM – Stufe A

 

Ausbilden – Führen - Fertigen

 

Ziel dieser Ausbildung ist es, im Produktionsprozess auftragsbezogene Entscheidungen treffen zu können. Der Fertigungsspezialist ist dem Produktionsleiter unterstellt und in der Produktion tätig.  Nach der Ausbildung unterstützt er den Produktionsleiter bei der Instruktion von Mitarbeitenden und Lernenden. In Lehrbetrieben ist er befähigt die Planung und Betreuung der beruflichen Grundbildung im Betrieb zu übernehmen. Er übernimmt Aufträge und garantiert eine korrekte Ausführung. Die innerbetriebliche Logistik kann er organisieren und übernimmt Teilverantwortung für die wirtschaftliche Fertigung der Aufträge. Er kennt sich mit der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz aus.

 

Diese erste Stufe der Weiterbildung kann von jedem Schreiner und jeder Schreinerin mit einem eidg. Fähigkeitszeugnis absolvieren werden. Die Stufenweise Ausbildung führt bis zum Schreinermeister/in mit eidg. höherer Fachprüfung. Weiterführende Informationen findest Du unter www.bwzlyss.ch/weiterbildungen

 

Weiterführende Lehrgänge:

 

Stufe B           Basisausbildung für Produktions- und Projektleiter

 

Stufe C1         Projektleiter/in Schreinerei mit eidg. Fachausweis

 

Stufe C2         Produktionsleiter/in Schreinerei mit eidg. Fachausweis

 

Stufe D           Schreinermeister/in mit eidg. höherer Fachprüfung

 

Herzlichen Glückwunsch David Schneiter

Mit grosser Freude dürfen wir David Schneiter zur bestandenen Lehrabschlussprüfung gratulieren. David hat 3 Jahre der 4 jährigen Schreinerlehre bei der Technischen Fachhochschule in Bern besucht. Das vierte Lehrjahr, das Praktikumsjahr, durfte er in unserem Betrieb absolvieren.

 

Wir sind stolz und dankbar, dass wir David in diesem Jahr begleiten durften und wünschen ihm für seine berufliche und private Zukunft nur das Beste.

Herzlichen Glückwunsch Valentin Bärtschi

Valentin Bärtschi, unser Lehrling im 3. Lehrjahr, hat mit grossem Erfolg die Teilprüfung bestanden.

Die Prüfung umfasste die Ausführung von allgemein üblichen Schreinerarbeiten wie Reissen, Bearbeiten, Verleimen, Zusammenbauen, Verputzen usw. von Hand, mit handgeführten sowie stationären Maschinen.

Wir sind stolz, mit welchem Erfolg und tollem Einsatz Valentin seine Lehre absolviert. Für das letzte Lehrjahr wünschen wir Dir, lieber Valentin, alles Gute und viel Freude beim weiteren Erlernen dieses Handwerkes.

Umbau / Sanierung Stadtvilla Bern

Architektur: Haaf & Haemmig Architekten AG, Bern. (Fotos: Roland Trachsel)

Gesamtumbau EFH Gümligen

Architektur: Schreiner König (Fotos: Alain Bucher)  

Herzlichen Glückwunsch Valentin

Stolz dürfen wir den 2. Rang für unseren Valentin Bärtschi, Lehrling im 3. Lehrjahr verkünden. Nach intensiver Freizeitarbeit hat sich die Arbeit ausgezeichnet. Wir sagen: BRAVO - weiter so.

Freizeitwettbewerb Ausstellung

Valentin hat nach intensiver Arbeit sein Werk vollbracht. Dieser wundervolle, kreative Stuhl ist seit Freitag, 15. März bis und mit am Samstag, 23. März 2019 in der Berufsschule Langenthal mit vielen anderen Werkstücken zu besichtigen. Wir gratulieren Valentin zu diesem tollen Stuhl, der ihm sehr gelungen ist.

Herzlichen Glückwunsch lieber Remo Scheuner

Wir freuen uns sehr, unserem frisch gebackenen Fachmonteur zur bestandenen Abschlussprüfung gratulieren zu dürfen.

Remo Scheuner hat als gelernter Schreiner mit Berufserfahrung während 200 Lektionen, 65 Lernstunden und 2 Tagen Prüfung den Fachmonteur absolviert. Der Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten, kurz VSSM genannt, bietet solche Weiterbildungen an.

 

Schwerpunkte dieser Ausbildung sind folgende:

 

- Montageaufträge erfolgreich umsetzen

- Umgang mit Kunden

- Verhalten auf der Baustelle und Rapportwesen

- Konstruktionen mit Brand- Schall- und Wärmeschutz

- modernste Arbeitstechniken sämtlicher anfallenden Montagen

- Arbeitssicherheit und Ladungssicherung

 

Weiterführende Informationen finden Sie unter: www.tfbern.ch/weiterbildungs-kurse oder www.vssm.ch